Was immer wir sein wollen, wir sind es bereits. Was immer wir uns wünschen, wir haben es bereits. Wir müssen nicht anders sein, wir müssen nicht besser werden. Denn alles, was wir brauchen, ist bereits in uns.

Jeder von uns hat eine Gabe mit in diese Welt gebracht. Sie ist der Ausdruck unseres innersten Wesenskerns, der Schlüssel zur Freude, Erfüllung und bedingungslose Liebe, unser Geschenk an die Welt.

In Demain Lichtenstein’s Film, der ein authentisches Zeugnis seiner eigenen Transformation ist, begegnen wir Lehrern, Autoren und spirituellen Meistern wie Michael Bernard Beckwith, Sri Sri Ravi Shankar, Barbara De Angelis oder Jack Canfield. Behrürend und mitreissend vermitteln sie uns, wie wir mithilfe der universalen Gesetze das Potenzial unserer Gabe voll ausschöpfen können.

One Reply to “Die Gabe / Warum wir Hier sind”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Epos Dei – Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen

Im 21. Jahrhundert angekommen, steht der Mensch vor gewaltigen Herausforderungen, die es z…